Brigitte Walk erhält den Ehrenpreis für Kunst 2022

Sie ist Schauspielerin, Regisseurin, macht Inszenierungen und setzt ihre Kompetenz mit Jugendlichen ein. Als solche hat sie Engagements im gesamten deutschsprachigen Raum, hat Lehraufträge an der Universität Innsbruck, PH und FH Vorarlberg und ist Leiterin von walktanztheater.com. Ihre Arbeit ist hochgeschätzt und wurde bereits mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen gewürdigt. Hier zu sehen bei der Arbeit mit Lehrlingen von dm. Sie hat mit ihnen gemeinsam eine Inszenierung zum Thema Geschlechtergerechtigkeit erarbeitet.

Herzliche Gratulation auch Ilse Aberer, die ebenfalls den Ehrenpreis für Kunst erhalten hat, sowie den Förderpreisträger:innen 2022 Luka Jana Berchtold und dem Verein „KOLLEKTIV raum“.

ERSCHIENEN

December 2022

VON

Ellena